Leichter schreiben mit dem 10-Finger-System

Möchten Sie, dass Ihre Mitarbeiter schneller schreiben, weniger Tippfehler machen und sich besser auf die Inhalte ihrer Arbeit konzentrieren können?

Entspanntes Schreiben im 10-Finger-System

Oder würden Sie gerne selbst das 10-Finger-System erlernen bzw. auffrischen?

Welche Vorteile hat das 10-Finger-System?

Wenn Sie das 10-Finger-System beherrschen, profitieren Sie von drei Vorteilen:

  1. Sie schreiben "blind", die Augen müssen nicht zwischen Bildschirm und Tastatur hin- und herspringen.
  2. Sie machen weniger Tippfehler und sparen damit Zeit bzw. die Außendarstellung verbessert sich.
  3. Sie schreiben wesentlich schneller:
    • Anschlagzahl ohne 10-Finger-System: durchschnittlich 60–150/Min.
    • Anschlagzahl mit 10-Finger-System: durchschnittlich 220–300/Min.

Was ist das Besondere am Angebot von Leichter schreiben?

Leichter schreiben nutzt eine ganzheitliche Lernmethode, die auf logischen Prinzipien aufbaut, aber auch gestalterische Elemente und die Vorstellungskraft einsetzt. Durch abwechslungsreiche Wiederholungsuübungen ist das Lernen nicht nur effektiver ("gehirngerechtes Lernen"), sondern macht auch Spaß!

Das Angebot von Leichter schreiben ist für Erwachsene konzipiert. Den bisherigen Erfahrungen nach fühlen sich besonders Menschen, die eher analytisch denken, von der hier verwendeten Lernmethode angesprochen.

Leichter schreiben verzichtet auf spezielle Software und ist damit völlig unabhängig von System und Internet.

Bei Leichter schreiben wird auch auf die praktische Umsetzung, also die Bewegung der Finger und die richtige Haltung geachtet, um Verkrampfungen und Verspannungen zu vermeiden.

Alle von Leichter schreiben verwendeten Übungstexte werden Korrektur gelesen und sind daher fehlerfrei. Wer Probleme mit der Rechtschreibung hat, kann sich durch das Üben automatisch verbessern.

Wie können Sie bzw. Ihre Mitarbeiter das 10-Finger-System erlernen?

Leichter schreiben bietet verschiedene Möglichkeiten, das 10-Finger-System zu erlernen:

In einem Firmen- bzw. Inhouseseminar, im Einzelunterricht – hier können Sie auch Ihre Kenntnisse auffrischen oder individuelle Probleme mit dem 10-Finger-System beheben – oder ganz unabhängig mit dem Selbstlernkurs.