Referenzen

Seit 2011 führe ich Seminare zum 10-Finger-System durch.

Zu meinen Kunden gehören unter anderem das Forschungszentrum Jülich, die Kölner Telekommunikationsgesellschaft Netcologne oder das Architekturbüro Ortner & Ortner Baukunst .

Zur Qualitätssicherung wird nach jedem Seminar eine anonyme Evaluierung durchgeführt.

Aktuelle Teilnehmerstimmen

"Zu Beginn war ich sehr skeptisch, als das System vorgestellt wurde. 'Bunte Finger', der 'Ballkreis' - ob ich das so lernen würde? Beim Üben habe ich allerdings schnell gemerkt, wie gut mir die Bilder helfen. Mittlerweile finde ich die meisten Buchstaben, ohne an das Bild zu denken. Entfällt mir die Position eines Buchstabens, kommt mir sofort das entsprechende Bild wieder in den Sinn. Es macht Spaß, blind schreiben zu können. Ich werde fleißig üben, um am Ball zu bleiben."

"Mir hat die spielerische Herangehensweise gefallen, um die doch sehr festen Regeln zu verinnerlichen und zu erlernen."

"Das Seminar ist methodisch gut aufgebaut. Gute Hinweise und Tipps! – Das hätte [vom Arbeitgeber] schon längst mal angeboten werden können!"

"Mir hat das Seminar genau die Dinge vermittelt, die für mich wichtig waren. Darauf kann ich gut aufbauen."

"Das Seminar war locker und dennoch anspruchsvoll. Man weiß nun, wo alle Buchstaben sind und mit welchem Finger sie gedrückt werden müssen. Gut, dass es an 2 Tagen stattgefunden hat."

"Was mir besonders gut gefallen hat: die Mnemotechnik, die ruhige Art der Trainerin und der schnell sich einstellende Lernerfolg."

"Die Lernmethode ist super! Durch die Länge des Seminars [an 1 Tag] ist die Effizienz jedoch eingeschränkt – besser wären 2–4 Termine! Die Struktur ist logisch aufgebaut, die Unterlagen SEHR hilfreich!"

"Ich würde des Seminar wieder besuchen und werde es weiterempfehlen. Hat Spaß gemacht. War anstrengend, aber super!"

"Gute Unterrichtsmaterialien, ruhiges Erklären, ausreichend Pausen, neuer Lernansatz – mir fällt nichts Negatives ein."

"Das Seminar motiviert zum Weiterlernen. Gutes Tempo, nicht zu schnell."

"Es wurde auf jeden Rücksicht genommen. Hat es einer nicht geschafft, wurde die Übung wiederholt, toll!"

"Endlich mal ein Seminar, von dem man auch wirklich etwas mitnehmen kann."